Info-Sidebar
 
 

Kommentar
weiter zum Kommentar-Archiv

23 Einträge auf 2 Seiten
Thomas
17.11.2019 22:36:12
Wenn sie nicht dem Vandalismus zum Opfer fallen, werden sie sicher dauerhaft da stehen bleiben. Es soll ja eine touristische Bereicherung für Stolpe sein. Eine schöne Idee ist es jedenfalls.
Karin Dib
17.11.2019 20:42:21
Sind die Figuren in Stolpe nur ausgestellt oder bleiben die da?
Sehen ja gut aus.
Thomas
12.11.2019 21:09:12
Wenn deine Mutter nicht dazwischen funkt, kann das sogar Spaß machen. Ohne Zeitdruck wühle ich ganz gern mal im schönen Ahornlaub herum.
Karin Dib
12.11.2019 20:18:30
Na da hattest du ja viel zu tun mit den Laubsäcken.
Karin Dib
28.01.2019 19:10:18
Ach so.Dachte schon man hätte ihn für immer entfernt.Das wäre dann wohl blöd gewesen.
Thomas
26.01.2019 11:31:39
Der Springbrunnen ist ja noch da - nur in den Wintermonaten verständlicherweise nicht in Betrieb...
Allerdings ist er auf meinen ersten 360-Grad-Fotos (weiter unten auf der Seite) etwas verunglückt dargestellt. Da sieht es so aus, als wäre da Kopfsteinpflaster. Da hat die Software die ca. 24 Einzelbilder nicht richtig zusammengefügt.
Karin Dib
23.01.2019 19:03:17
Wo ist denn der Springbrunnen vom Markt abgeblieben??
Sieht ja so leer aus jetzt.Was soll das???
Thomas
05.01.2019 19:30:52
Das kam mir eigentlich auch irgendwie bekannt vor. Naja, ich hab's korrigiert.
Dib Karin
04.01.2019 19:43:23
Dat 6 Foto ist nicht in Maastricht,sondern in Aachen Aquis Plazza
Karin Dib
03.11.2018 18:59:59
Hab gerade Fotos von Djamilas WE Ausflug geshickt.Das ist in Ipswich.
Karin Dib
01.11.2018 18:32:14
Das Kind ist mit Freund übers WE nach England geflogen.Hat mich irre gemacht vorher,wollte nicht mit weil sie Schiss hat vorm fliegen.Bin gespannt wie es wird.Sie hat ja noch ihre Beschwerden wegen dem Bandscheibenvorfall.­Hoffentlich gehtes gut
Karin Dib
01.11.2018 18:29:24
Hattest wohl frei paar Tage was? Sonst hättest ja die Fotos nicht machen können.Hier war Scheißwetter paarTage.Soll angeblich erst morgen sonnig werden. Da muss ich ja wieder arbeiten.
Thomas
21.07.2018 11:19:22
Der Bauplan sieht jedenfalls wieder eine Rasenfläche vor. Vorläufig werden wir uns an den Anblick gewöhnen müssen. In Kürze kommen ja noch tiefe Gräben vor dem Haus dazu...
Fred Rauch
18.07.2018 17:01:16
na, nun passiert ja mal endlich was im Kaff. Nach 28 Jahren Wiedervereinigung hat man bemerkt, dass die Straße sanierungsbedürftig ist. Da entstehen in anderen Ländern ganze Städte....
Aber, nun geht es voran. Allerdings ist der Rasen sehr in Mitleidenschaft gezogen. Das wird ja sicher in Ordnung gebracht.
Karin
10.06.2018 00:53:01
meine Kollegen sind von deinen Fotos immer begeistert
Thomas
03.06.2018 22:14:04
Ich bin ja nicht Dr. Allwissend. Das, was mir zu den Todesumständen bekannt ist, steht immer in der Kommentarzeile in der Großansicht unterhalb der Traueranzeige oder der Bilder. Über Herrn Pulow und Manfred Gorka hatten wir doch schon mal gesprochen - oder nicht? Und Waltraud Priebe war ja immerhin schon 87. Sie war wohl dement, machte bei den Konsumtreffs zuletzt einen verwirrten Eindruck, hat nicht allein nach Hause gefunden. Vielleicht war es auch Alzheimer. Was nun aber die Todesursache war, ist auch Burga nicht bekannt. Vielleicht weiß Enni mehr.
karin Dib
03.06.2018 21:35:59
wusste garnicht das T.Waltraud u.Hr. Puow nun auch verstorbén sind.Waren die krank?
Und weiß man nun woran Manfred Gorka gestorben ist?
Thomas
10.12.2017 23:56:06
Die beiden waren mehrmals mit dem Roller unterwegs. Du findest die 2. Bildserie mit dem Porträt jetzt in der Vorschau oder unter Familie -> 1960-1969.
Karin Dib
10.12.2017 16:12:31
Thömchen,es gibt 1 Foto von "Burga u. Peter mit Motorroller" da sind die beiden zusammen dfauf.Ich glaube dd stehen sie auf einer Brücke o. auch am Strand. Wo ist das Foto?? Das fand ich immer besonders schön.
Thomas
27.11.2017 21:48:36
So schön bunt wird es bis dahin wohl noch nicht sein.
Anzeigen: 5  10   20


Kommentar-Archiv
Urlaubsplanung
Geburtstage
Feiertage